65 Jahre Stadtkapelle Gersthofen e.V.

- Vorbereitungen Jubiläumskonzert im Frühling -

Ein pompöses Jubiläumskonzert gibt die Stadtkapelle Gersthofen am Samstag, den 21. März 2015, 19:30 Uhr, in der Stadthalle Gersthofen. Der Zuhörer wird auf einen musikalischen Streifzug mit der Stadtkapelle gehen, bei dem Titel aus sechseinhalb Jahrzehnten Stadtkapellengeschichte erklingen.

„Die Sonne geht auf“, wenn die Stadtkapelle unter Ihrem Dirigenten Oliver Stahl mit dem gleichnamigen Konzertmarsch das Frühlingskonzert eröffnet. In der Ferne kann man auf den Bergen die seichten Klänge von „Mountain-Wind“ wehen hören, doch sehr bald wird das Publikum von John Miles' „Music“ weiter über das Land getragen. Die Reise geht bis in das spanische Valencia, zu „Consuelo Cicar“, einem feurigen Pasodoble von Ferrer Ferran. Mit dem „Blues for a killed cat“ gedenkt die Stadtkapelle noch einer Katze, um anschließend in der weiten Prärie bei „Dances with wolfs“ mit dem Wolf zu tanzen. Der „Carmen-Marsch“ von Georges Bizet lockt die Zuhörer aus der Pause zurück nach Spanien, wo jedoch nur kurz verweilt werden kann. Denn alsbald geht es weiter nach England auf den Mark „Scarborough Fair“ und weiter mit „Pomp und Circumstance No. 1“. Im Anschluss kann sich dann etwas bei der Ballade „Run“ ausgeruht werden bevor die weite Reise um die Welt mit „We are the world“ von Michael Jackson zu Ende geht.

Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, der Abendkasse oder bei den Musikern selbst erhältlich. Die Stadtkapelle freut sich darauf mit Ihrem Publikum auf 65 Jahre Geschichte zurückzublicken.

 

Stadtkapelle Gersthofen e.V.

Frühlingskonzert 2015

"65 Jahre Stadtkapelle Gersthofen e.V."

Samstag, 21. März 2015, 19:30 Uhr

Stadthalle Gersthofen